4.1 - Mehrwertsteuer

Ab dem 01. Januar 2024 gilt der neue Mehrwertsteuer-Normalsatz von 8.1%. Damit Angebote und Rechnungen mit dem neuen Satz gerechnet werden, müssen die folgenden Schritte unternommen werden.

INFO
Auch nach der Umstellung kann weiterhin der alte Satz von 7.7% verwendet werden. So können beispielsweise im 2024 noch Leistungen aus dem Vorjahr abgerechnet werden.

Video Tutorial

Im folgenden Video Tutorial wird der Ablauf Schritt für Schritt erklärt.

Neuen Mehrwertsteuersatz erfassen

Zuerst muss der neue Mehrwertsteuersatz in den Einstellungen erfasst werden.

Die Mehrwertsteuer-Einstellungen sind auf der Hauptmaske unter Einstellungen > Allgemein -> Mehrwertsteuer zu finden.

PROFI-TIPP
Die Mehrwertsteuer-Einstellungen können auch ganz einfach mit der Einstellungs-Suche gefunden werden.

image.png

Im Einstellungs-Fenster muss darauf geachtet werden, dass der neue Satz nicht bereits von einem anderen Teammitglied erfasst wurde. Dazu müssen die bereits erfassten Sätze einzeln angeschaut werden.

Falls dies nicht der Fall ist, kann mit dem Hinzufüge-Button ein neuer Satz erstellt werden.

Nun müssen im Bearbeitungsfeld folgende Parameter definiert werden.

ACHTUNG
Wenn eine Buchhaltungsschnittstelle verwendet wird, muss die Buchhaltung-ID und das Konto ebenfalls definiert werden.

image.png

Zum Schluss muss der neue Satz noch gespeichert werden.

PROFI-TIPP
Wenn alle Rechnungen aus dem Jahr 2023 abgerechnet wurden, kann der alte Satz als Inaktiv markiert werden, sodass er nicht mehr in den Konditionen ausgewählt werden kann.

Neuen Mehrwertsteuersatz verwenden

Zuletzt muss der neue Mehrwertsteuersatz noch in den Dokumenten verwendet werden. Wenn der neue Satz als Standard markiert wurde, wird er bei neuen Dokumenten automatisch gewählt. Bestehende Dokumente müssen manuell angepasst werden.

Freies Dokument

Der neue Satz kann im Freien Dokument im Tab Konditionen angepasst werden.

Mit einem Doppelklick auf die bestehende MwSt-Kondition, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

In diesem kann mit einem Klick auf die Auswahl die neue MwSt-Kondition gewählt werden.

image.png

NPK Dokument

Der neue Satz kann im NPK Dokument im Tab Konditionen angepasst werden.

Mit einem Doppelklick auf die bestehende MwSt-Kondition, öffnet sich das Bearbeitungsfenster.

In diesem kann mit einem Klick auf die Auswahl die neue MwSt-Kondition gewählt werden.

image.png


Revision #3
Created 4 December 2023 07:58:02 by Noah Fetz
Updated 25 March 2024 10:33:38 by Noah Fetz